Elektroinstallation

Hört sich "altbacken" und einfach an - ist es aber nicht. Schauen wir uns um in unserer technisierten Umgebung von heute und blicken zurück z.B. in die goldenen Fünfziger. Da gab es pro Wohnhaus meist nur 2 Sicherungen in einer Zählertafel, in jedem Zimmer eine Lampe und eine Steckdose und fertig war die elektrische Anlage; damals Stand der Technik und durchaus ausreichend. Heute dagegen ist es Standard in jedem Zimmer min. 3 Steckdosen zu belegen. Denken wir an all die elektrischen Geräte, die uns das Leben angenehm und behaglich machen. Und in der Küche geht es meistens noch technischer her. Hier hört man ein manches Mal: "Ach hätt ich hier doch ein paar Steckdosen mehr...".
Aber zu einer heutigen Elektroinstallation gehört noch mehr als ausreichend Steckdosen zu haben. Welche Möglichkeiten es für Ihre Ansprüche an die Technik im Haus gibt, erläutern wir gerne. Wir, Ihr Elektrofachbetrieb im Raum Köln und Pulheim. Melden Sie sich doch einfach bei uns.